V I S I O N K R A F T L E I D E N S C H A F T P U L S T E M P O F R E U D E
31. Mai, 2020 von

6. Etappe ZWIFT TRI SERIES


Die sechste Etappe verlief nicht nach den Vorstellungen der Orber Athletinnen. Den erfolgsverwöhnten Damen machte auf den 36 Kilometern die Computertechnik ein Strich durch die Rechnung. Lisa Gerß beendete das Rennen auf einem sehr guten Platz 6. Dana Wagner, die mit Schürfwunden auf dem Renner saß, finishte auf Platz 17 und meinte lachend: “ Ich bin einen Tag vor dem Rennen mit dem Rad gestützt, das passiert mir bei dieser Rennserie Zuhause im Wohnzimmer sicherlich nicht.“ Verena Repp landete durch einen technischen Defekt auf Platz 44, rettete die Mannschaft aber durch ihren Einsatz vor einer drohenden Straftpunktzahl. „Tags vorher bin ich 200 Kilometer gefahren, da waren die Beine auch recht müde heute“, so Repp im Interview. Gerß ergänzt:“ Wir üben ja hier für unser ZWIFT-Bundesligarennen am 28.6. Daher sind wir einfach nur happy, hier dabei zu sein und ein paar ordentliche Trainingskilometer gemeinsam zu sammeln. Nun sind wir in der heutigen Tageswertung auf Platz 6 abgerutscht, macht aber nix.“

Mittlerweile wurden sechs Mannschaften aus der Wertung genommen, weil die erforderliche Anzahl von drei Athletinnen im Ziel nicht erreicht wurde.

Schreibe einen Kommentar!

2020 MIT DEN DAMEN
IN DER ERSTEN

Unsere Sponsorenlinks:
Abteilungsleiter:
Jürgen Metzler
Presse/Blog/FB:
Adi Kohr, Jürgen Metzler
Sponsoren:
Eric Rainer, Adi Kohr
Administratives:
Jürgen Metzler
1. Bundesliga Damen:
Dana Wagner, Adi Kohr

Regionalliga Herren:
Flo Brosch
1. Hessenliga Herren:
Seb Heinl